Obst und Gemüse im Januar

Im Januar gibt es naturgemäß nicht viele Produkte aus heimischem Anbau, wir müssen größtenteils auf Lagerware zurückgreifen. Und das sind in erster Linie Äpfel – das einzige heimische Obst im Januar.

Beim Gemüse können wir auf eine große Auswahl an vitaminreichen Kohl zurückgreifen. Vor allem Vitamin C und A, Folsäure und eine Menge Mineralstoffe, wie Eisen, Kalzium, Magnesium, Kalium und Ballaststoffe machen ihn so gesund.

Gemüse aus dem Freiland

Die folgenden Gemüsesorten werden auch im Januar im Freiland geerntet.

  • Feldsalat
  • Grünkohl
  • Rosenkohl
  • Wirsing
  • Pastinaken
  • Schwarzer Rettich
  • Schwarzwurzel
  • Lauch/Porree

Gemüse aus dem Gewächshaus

  • Chicorée
  • Portulak
  • Rucola
  • Spinat

Gemüse – Lagerware

  • Radicchio
  • Kürbis
  • Chinakohl
  • Weißkohl
  • Kartoffeln
  • Karotten
  • Weißer Rettich
  • Rote Bete
  • Knollensellerie
  • Steckrüben
  • Zwiebeln

Quellen:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.